Das bin

Mein Werdegang zur Make Up Artistin…

Mit meiner Ausbildung zur Visagistin und Brautstylistin bei der lookademy in München habe ich mir 2020 einen lang ersehnten Wunsch erfüllt. Es hat mich schon immer fasziniert, wie ein gutes Make Up das Selbstbewusstsein stärkt und die eigene Schönheit noch mehr hervorhebt. Genau dieses Wissen wollte ich mir aneignen und ich kann nur sagen, dass es die beste Entscheidung war, die ich treffen konnte.

Nach meiner Ausbildung zur Visagistin war mein Ehrgeiz geweckt. Ich wollte noch tiefer in die Make Up-Welt eintauchen und mich weiter entwickeln. Deshalb habe ich wenig später die Ausbildung zum Make Up Artist und Bridal Master absolviert.

Ich habe meine Herzensaufgabe darin gefunden Bräute mit einem für sie individuellen und perfekten Styling an ihrem schönsten Tag im Leben zum Strahlen zu bringen. Diese wunderbare Erfahrung durfte ich an meinem eigenen Hochzeitstag erfahren und möchte diese so oft es möglich ist weiter geben.

So style ich…

Meine Kundin steht im Fokus und soll sich wohlfühlen, deshalb schminke und frisiere ich typgerecht. Das bedeutet, ich betrachte verschiedene Stilaspekte und kreiere so ein harmonisches und perfekt abgestimmtes Styling.

Das stylen von Bräuten liegt mir besonders am Herzen, aber ich liebe es auch Beauty und kreative Editorial Styles zu schminken. Bei meinen Bräuten kreiere ich Stylings mit lockeren und modern interpretierten klassischen Frisuren zusammen mit einem typgerechten Make Up in Nude- oder dezenten Farbtönen.

Es ist mir wichtig immer auf dem neuesten Stand zu sein, deshalb bilde ich mich regelmäßig weiter.

Make-up is art, beauty is spirit“

Was euch noch interessieren könnte…

Geboren bin ich im Jahr 1991.
Seit 2019 bin ich glücklich verheiratet und wohne zusammen mit meinem Mann und unserer Katze im schönen Unterallgäu.

Ich habe einen großen Faible für Kreatives. Neben Make-Up und Hairstyling dekoriere und bastle ich leidenschaftlich gerne. Ich liebe Blumen! Den Frühling und Sommer mag ich am liebsten, weil ich dann Zeit in meinem Garten verbringen kann.

Ich mag es auch sehr mich mit meinen Mädels zu treffen und mich an der frischen Luft zu bewegen. Ein täglicher Spaziergang  darf bei mir nicht fehlen. Sobald das Wetter passt, findet man mich auch in den Bergen  oder trifft mich auf dem Fahrrad an.